UMGEBUNG

Bad Herrenalb, am Schnittpunkt von sieben Tälern, 30 km südlich von Karlsruhe liegt das mit den Prädikaten ֦ Heilbad” und ֦Heilklimatischer Kurort” ausgezeichnete Bad Herrenalb. Neben den im Tal gelegenen Zentrum gehören die Stadtteile Bernbach, Rotensol und Neusatz zur Stadt.

Obwohl die badische Residenzstadt nicht weit entfernt ist und von hier sogar eine Stadtbahn dorthin fährt, war Bad Herrenalb immer württembergisch. So kommt es, dass sich hier die schwäbische Tradition mit badischer Gemütlichkeit verbindet, und aufgrund der Kur- und Tagesgäste hört man hier Dialekte aus verschiedenen Gegenden Deutschlands. Es ist zugleich der hinterste Zipfel des Landkreises Calw, der seit jeher württembergisch war, aber dann doch dem Regierungsbezirk Karlsuhe zugeordnet wurde. 

Calw ist unsere Kreisstadt, so erklärt sich auch das CW auf den Nummernschildern. Calw befindet sich ca. 35 km enfernt. Besuchen Sie die historische Altstadt mit Fachwerkbauten und gemütlichen kleinen Cafés, Calw ist die Geburtsstadt von Hermann Hesse. 

Der Name Rotensol kommt von ֦roter Suhle”, was wir den Wildschweinen in unseren Wäldern zu verdanken haben. Das Hochplateau auf dem Rotensol liegt hat 605 Meter, es ist relativ eben, waldreich, sehr warm aber nie schwül. Neben zahlreichen Sportmöglichkeiten (u.a. Tennis, Reiten, Langlauf…) handelt es sich aber auch um einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art.